28. Nonstop Triathlon (Bericht von Christian Birke)

Gespeichert von Karl Schlichtig am/um Mo, 06/25/2018 - 15:00
Datum

Jawollo
Beim gestrigen NonStop-Triathlon in Bamberg, der auch gleichzeitig die oberfränkische Bezirksmeisterschaft war, konnte ich eine neue persönliche Bestzeit auf der Olympischen Distanz erlaufen.
Mit 2:10:42 h erreichte ich unter DJK Teutonia Gaustadt startend, als 6. Gesamt und 1. Platz in der AK30 das Ziel.
Der erste Platz in der AK bedeutete gleichzeitig den oberfränkischen Meistertitel in der AK30.

Die DJK Teutonia Gaustadt stellte die meisten Athleten auf der Kurzdistanz und wir haben viele weitere Auszeichnungen und Plätze gemacht.

Mit einem Magengrummeln ging es am Sonntagmorgen nach Bamberg, da die Strecke neugestaltet wurde und einige knifflige Stellen bot. Hinterher kann ich sagen, dass ich mir umsonst Sorgen gemacht habe. Der Veranstalter hatte alles toporganisiert und die Betreuer/Helfer sehr gut eingestellt. Vielen Dank.
Wahnsinnig schnell war die neue Schwimmstrecke. Im Rolling-Start-Verfahren ging es auf die 2km lange Strecke flussabwärts durch die Weltkulturerbestadt Bamberg. Vorbei am alten Rathaus, durch Kleinvenedig in Richtung Schleuse Gaustadt war dies ein tolles Erlebnis. Viele Menschen säumten die Brücken und das Flußufer mit teilweise heftigen Applaus.
Nach 21:03 min verließ ich als 9. die Regnitz. Weiter ging es mit einem 400m Lauf in die Wechselzone auf der Erba-Insel.
Schnell Helm auf, Startnummernband ran und los geht's auf die hügelige 40km Radstrecke in Richtung Trosdorf und dann weiter Richtung Steigerwald. Hier konnte ich wieder ein paar Plätze gutmachen und erreichte nach 1:10 min mit der siebtschnellsten Radzeit wieder die WZ.
Auch der Wechsel auf die Laufstrecke war schnell und verlief reibungslos.
Ein Gel rein und schon ging die Ballerei weiter. Schnell stellte sich heraus, dass mir der Kurs sehr gut lag und ich noch gut aktivieren konnte, was beim Absteigen vom Rad mit einem Krampf im rechten hinteren Oberschenkel noch nicht darauf hindeutete.
Erstmals konnte ich die abschließenden 10km unter 40min bei einem Triathlon laufen.

Vielen Dank an alle Unterstützer im Vorfeld und während des Wettkampfes. Ihr seid die Besten.

Christian