14. Veitensteinlauf

Gespeichert von Michaela Rümmer am/um Sa, 16.06.2018 - 10:09
Datum

14. Veitensteinlauf am Sonntag 03.06.2018

Es scheint langsam eine Tradition zu sein, dass der Veitensteinlauf bei sehr warmen Wetter stattfindet. Ich war also, wie jedes Jahr, sehr froh, dass der Start des Laufes schon früh um neun war. In der Hitze laufen ist nicht unbedingt meine Lieblingsbeschäftigung.

Dieser Lauf ist einer meiner Lieblingsläufe hier in der Gegend - anstrengend und stetig bergauf bis ungefähr Kilometer 8. Sehr erleichtert sieht man den Verpflegungsstand - allerdings darf man sich nicht zu früh freuen, weil der Berg dort noch nicht ganz zu Ende ist - ein paar Meter muss man noch schaffen bis es dann endlich wieder bergab geht. Aber dann geht es richtig bergab. Ab Kilometer 11 ist der Hang so steil, da muss man schon hoffen, dass die Knie durchhalten. Hier ist gute Lauftechnik fast lebenswichtig!

Dann die letzten 3 Kilometer an der Landstraße entlang und durch die Ortschaften - alles ohne Schatten. Und nein! Schon wieder ein Berg! Gerade wenn man denkt, man hat es geschafft, kommt noch diese letzte kleine böse Steigung in den Wald nach Reckenneusig. Dann muss es doch gleich soweit sein. Aber nein - es täuscht. Es sind doch noch zwei Kilometer durch Dorgendorf und dann die letzte Steigung zum Sportplatz. Ich kann bald nicht mehr.... Und dann am Schluß kommt eine letzte Runde um den Sportplatz - manche lieben das. Ich finde es eher eine Quälerei.

Aber es hat sich gelohnt - ich bin wieder Dritte in meiner Altersklasse. Ich verstehe nur nicht wie ich es geschafft habe, letztes Jahr das Ganze in zwei Minuten weniger zu laufen.

Judith

Mit von der DJK waren dabei:

 

1:21:01

Lang

Torsten

1976

DJK Teutonia Gaustadt

51.

m

8.

M40

 

 

1:25:28

Grasser

Herbert

1963

DJK Teutonia Gaustadt

66.

m

6.

M55

 

 

1:28:41

Porzel

Judith

1964

DJK Teutonia Gaustadt

13.

w

3.

W50

 

 

1:30:03

Panzer

Michael

1967

DJK Teutonia Gaustadt

83.

m

15.

M50

 

 

1:33:05

Winter

Maria

1963

DJK Teutonia Gaustadt

20.

w

4.

W55

 

 

1:46:14

Flenner

Bernward

1953

DJK Teutonia Gaustadt

113.

m

5.

M65