32. München Marathon - Marathon

Gespeichert von Jens Müller am/um Fr, 13.10.2017 - 12:21
Datum

"Frankens Teutonenelite unter Münchens Marathonhimmel"

Zwei Marathon- und drei Halbmarathonläufer trafen sich zum Start des 32. Münchenmarathons am 8. Oktober 2017.
Pünktlich um 10 Uhr startete der Marathon an der Olympiahalle und ca. 8000 Läufer machten sich auf die 42 km lange Strecke durch das Herz unserer Landeshauptstadt. Englischer Garten, München Gasteig, Isarbrücke, Gärtnerplatz, Sendlinger Tor, Marienplatz mit dem Rathaus, Bayrische Staatsoper, Residenz, Pinakothek, Odeonsplatz, Siegestor und Leopoldstraße waren nur einige Highlights dieser herrlichen Sightseeing-Tour, die an diesem wettertechnisch durchwachsenem Sonntag leider zu Fuß durchgeführt werden musste.
Nach 42 gekämpften Kilometern wartete das Marathontor im Olympiastadion auf die Läufer. Man wurde nochmals auf den letzten 300 m im Stadion vom Publikum ins Ziel gepeitscht. Beim Zieleinlauf stand oben am Tor "G'SCHAFFT", wie man in Bayern sagt. Für Michel und Jürgen zum Saisonabschluß ein "Genusslauf" wie man schon an den Zielzeiten sieht.

Der Halbmarathon startete dann um 13.30 Uhr in Bogenhausen. Es wurde auf der original Marathonstrecke gelaufen (halbe Strecke), auch mit dem herrlichen Zieleinlauf, den wohl keiner so schnell vergessen wird.

Und zum Schluss noch das i-Tüpferl: Unser Bamberger Mario Wernsdörfer von der LG Bamberg lief auf Platz 1 im Marathon. Die Franken halt :-)

Ergebnisse Marathon:

Michael Panzer, AK 50, Platz 371, Zeit: 4:26:07
Jürgen Scharf, AK 45, Platz 526, Zeit: 4:53:11

Ergebnisse Halbmarathon:

Aika Diesch, Platz 186, Zeit: 1:56:33
Maximilian Minges, Platz 88, Zeit: 1:34:55
Gerhard Wolfschmitt, Platz 176, Zeit 2:06:37

Michel