27. Rennsteig-Herbstlauf

Gespeichert von Jens Müller am/um Mo, 02.10.2017 - 21:47
Datum

Einzelkämpfer im Thüringer Wald

Am vergangenen Sonntag stand der letzte Lauf im Thüringer Wald im Jahr 2017 auf dem Programm. Nachdem er bereits an drei Veranstaltungen in diesem Jahr den Rennsteig erkundet hatte, war Marcus auch bei diesem Event dabei. Dieses mal aber als einziger Vertreter der DJK.

Nachdem es in der Nacht zuvor reichlich geregnet hatte, ging es um 11:00Uhr bei wolkigem Himmel und 10°C auf eine aufgeweichte Strecke in Neuhaus am Rennweg. Entlang der originalen Marathonstrecke des Rennsteigmarathons, ging es auf dem Rennsteig dann über 20km dem Ziel entgegen. Auf diesem Weg galt es bei vielen kleinen Wellen und zwei stärkeren Anstiegen 300Hm zu überwinden. Dank etlicher anfeuernder Zuschauer und an mehreren Versorgungsstationen wurden die Läufer bei Laune gehalten und erreichten gemeinsam mit den parallel laufenden 10km-Läufern das Ziel auf dem Sportplatz in Masserberg.

Marcus erreichte das Ziel in 1:20:04h und errang damit den 15. Gesamtplatz und den 2. Platz in seiner Altersklasse.

Wichtiger für Marcus war dabei aber noch sein Ziel, das Frühstücksbrettchen mit den Zielzeiten seiner drei gewerteten Starts auf dem Rennsteig im Jahr 2017, erreicht zu haben. Auf dieses muss er nun noch etwas warten bevor er es präsentieren kann.