Rund um die Veste Coburg

Gespeichert von Karl Schlichtig am/um Do, 07/06/2017 - 08:27
Datum

Am Sonntag, den 02.07.2017 nahm ich spontan am 10 Kilometer "Rund um die Veste Coburg"- Lauf des Turnverein 1848 Coburg e. V teil. Für mich war es ein Trainingslauf, ohne große Zeitvorstellungen – Laufen so schnell es die aktuelle Form zulässt.
Der Lauf ist sehr schön und abwechslungsreich und bekannt für die knackigen Höhenmeter v.a. zu Beginn. Die Strecke verläuft zunächst bergauf durch den schönen Coburger Hofgarten zur Veste Coburg. Bei Kilometer 3,5 ist am Flugplatz der höchste Punkt der Strecke erreicht (Höhenunterschied von ca. 150m). Hier wird man für seine Mühen neben einer Verpflegungsstation mit einem kurzen Blick auf Veste und das gesamte Maintal belohnt. Anschließend läuft man auf gut befestigten Waldwegen zurück zum Ziel.
Mit meinem Ergebnis bin ich zufrieden.
Zeit: 00:47:26 h - Platz 91. von ca. 600 Läufern insgesamt - 9. Frau von 170 - 5. in der Altersklasse W20 von 54.
Für uns bergerfahrenen DJK-ler Gaustadt (Altenburg) ist der Veste-Lauf gut machbar.
 
Ramona