Preisübergabe Stadtradeln Bamberg

Gespeichert von Karl Schlichtig am/um Sa, 07/15/2017 - 13:08
Datum

Vom 7. bis 27. Mai 2017 beteiligten sich 36 DJK’ler an der Aktion Stadtradeln. Es galt in diesem Zeitraum möglichst auf das Auto zu verzichten und viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen.

In Bamberg radelten 685 Teilnehmer insgesamt 145.653 km  und ersparten so 20.683 kg CO2.

Am 11. Juli fand im Schloss Geyerswörth die offizielle Siegerehrung statt. Bürgermeister Wolfgang Metzner  überreichte im Renaissance-Saal den Anwesenden ihre Urkunden und Sachpreise.
Das Team DJK Teutonia Gaustadt erzielte bei den geradelten Kilometern mit 18102 und bei den Kilometern pro Teilnehmer mit 503 jeweils den 2. Platz.

Karl Schlichtig radelte in den drei Wochen 1685 km und wurde mit großem Abstand Sieger bei der Wertung der gefahrenen Kilometern. Auf dem 2. Platz landete mit Harald Kiederer (1324 km) ein weiterer Teilnehmer des DJK-Teams.

Die gewonnenen Sachpreise werden beim nächsten Stammtisch unter den beteiligten Radlern verlost.